LogoKrank vor Sorge





Krank vor Sorge, sieht die Kehrseite der Vorsorge-Medizin ...

Berichte aus der Zeitschrift "raum & zeit" Nr. 202, Juli/August 2016



Ich persönlich kann mich ganz genau erinnern, das man früher den Blutdruck nach Regel: Alter plus 100 gemessen und als normal eingestuft hat.
Wenn ich mit Leuten darüber rede, komme ich mir vor, wie ein Überbleibsel aus vergangenen Tagen, wo die Medizin nicht so fortgeschritten war. Seltsamerweise hat bis in die 1980er Jahre dieser Richtwert gegolten. Für mich ist es auch logisch, das ein junger Körper nicht den Blutdruck benötigt, wie ein 70-jähriger... Heutzutage lassen sich 50-jährige den Blutdruck auf das Niveau von einem 20-jährigen hinabschrauben und wundern sich, das plötzlich Beschwerden auftreten, die es vor der Einnahme der blutdrucksenken Mittel nicht gab.

Lesen Sie selbst den Artikel, ich glaube der trifft die Sache auf den Punkt. Gewinner ist die Pharmaindustrie...


Krank vor Sorge 1


Krank vor Sorge 2




Krank vor Sorge 3




Krank vor Sorge 4




Krank vor Sorge 5




Krank vor Sorge 6



Wechselwirkung der Medikamente sollte man beachten!
Blutdrucksenker schaden der Niere!

Wechselwirkung der MedikamenteWechselwirkung der Medikamente 2