LogoReichsbürger





Wutbürger oder Reichsbürger werden verbannt, vertrieben!

Unsere Politiker, die die Neutralität und den Staatsvertrag abgeschaft haben. Die die Bevölkerung noch immer den 26. Oktober hochleben lassen, werfen eine EU-Bürgerin raus, weil sie ihnen politisch unbequem geworden ist. Die Frau hat Aufenthaltsverbot in Österreich, sie gilt für mich jetzt als VERTRIEBENE, vertrieben von der herrschenden Polit-Kaste!


9 Polizisten holen eine 45-jährige Deutsche im Mölltal ab und schieben die Frau, die schon 15 Jahre in Kärnten lebte einfach über die Grenze nach Slowenien ab!

Im Gegenzug erhalten kriminelle islamische Invasoren, die als Flüchtlinge getarnt ins Land kommen die Mindestsicherung und können nicht abgeschoben werden.

Es zeigt wieder einmal, wie diese linken Freimaurer-Politiker ticken! Wenn jemand im Land gegen das korrupte System rebelliert, was durchaus demokratisch legitim ist, wird er des Landes verwiesen, vertrieben...


Wie gesagt! Das sind unsere Neutralitätsverräter, unser Staatsvertragsverräter, die Politiker, die den europäischen Untergang in die Wege geleitet haben. Die Politiker, die das undemokratische Durgriffsrecht - das Gemeinden zwingt, die islamischen Invasoren durchzufüttern - eingeführt haben... Die Polit-Lobbyisten, die Steuern und Abgaben zweckentfremdet verwenden, um so ihre Schmarotzer durchfüttern zu können...

Diese Polit-Verbrecher wundern sich, wenn sich die Leute dem korrupten Treiben entgegenstellen?



Mindestsicherung für kriminelle Asylanten...

Mindesischerung für kriminelle Asylanten
Auch kriminelle islamische Invasoren erhalten die Mindestsicherung! Dafür werden aufmüpfige EU-Bürger abgeschoben! So weit sind wir jetzt in Europa, die eigenen Leute werden von dieser Polit-Clique des Landes verbannt, vertrieben!



Neutralitäts- und Staatsvertragsverräter vertreiben 45-jährige Deutsche!

Reichsbürger 1Reichsbürger 2

Reichsbürger 3Reichsbürger 4

So etwas kennt man im Grunde nur von totalitären Staaten, uns fehlen die Worte...

Möchte noch anmerken: Das Gelöbnis beim Bundesheer habe ich für die 2. Republik Österreich gemacht, die auf den Standbeinen der Neutralität und des Staatsvertrages aufgebaut war! Dabei verbleibe ich auch.
Die Polit-Verbrecher haben diese zwei Standbeine verkauft, sie tragen die 2. Republik zu Grabe, dafür habe ich kein Gelöbnis geleistet, und dafür lege ich auch keinen Eid ab!